Naturstriche

   

Immer häufiger kommen in der Altbausanierung Trockenestriche als Verlegeuntergrund zur Anwendung. Sie bestehen aus Trockenschüttung und Gipsdielen, Gipskarton oder Gipsfaserplatten mit oder ohne integrierten Dämmplatten.

Vorteile: Keine Trocknungszeit, schnelle Verarbeitung, hohen Wärme- und Schallschutz.