Glassbausteine

   

Glassteinwände sind Lichtwände. Licht im Inneren von Gebäuden ist wichtigstes Ziel moderner Architektur.

Glasbausteinwände werden in Treppenhäusern (auch in gebogener Ausführung möglich), Verwaltungs-, Geschäftshäusern, Schulbauten etc. eingesetzt.

Auch finden Glasbausteine in Wohnhäusern, in Bädern und in Küchen Verwendung, z.B. als Trennwand für eine Dusche, als Raumteiler in der Küche (Theke) uvm.

Glasbausteinwände entsprechen den Anforderungen der Verordnung über einen energiesparenden Wärmeschutz!!!

Des weiteren werden Glassteine als Verglasung der Feuerwiderstandsklassen G60, G90, G120 und F60 nach DIN 4102 eingesetzt.